Saarbrücken: Baustelle Nachhaltigkeit

Die Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt in Saarbrücken veranstaltet im Wintersemester 2019/2020 eine Vortrags- und Dialogreihe zum Thema „Baustelle Nachhaltigkeit – Aspekte des Wandels hin zu einer global nachhaltigen Entwicklung“. Die Vortragsreihe wird organisiert von der Fachrichtung Romanistik/ Interkulturelle Kommunikation an der Universität des Saarlandes (Prof. Lüsebrink), der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt an der Universität des Saarlandes (Dr. Rampeltshammer) und dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. (Ulrike Dausend), in Kooperation mit der Stiftung Demokratie Saarland und der Arbeitskammer des Saarlandes veranstaltet.

Zum Inhalt:
„Die dreiteilige Vortrags- und Dialogreihe beschäftigt sich mit verschiedenen Perspektiven auf Nachhaltigkeit sowie mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Handlungsebenen für Nachhaltige Entwicklung: Von der globalen und europäischen politischen Ebene über die gesellschaftliche bis hin zur makro- wie mikroökomischen Ebene. Dabei wird der interkulturellen Dimension, sowohl in vergleichender als auch in interaktionaler Perspektive, große Aufmerksamkeit geschenkt.“

Veranstaltungszeit: 11.12.2019/08.01.2020/22.01.2020

Veranstaltungsort: [unterschiedlich]

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier

Nutzen Sie schon unseren Newsletter?

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Für Newsletter anmelden