Oldenurg: Zukunftswerkstatt: Verkehr und Umwelt

Die Kooperationsstelle Hochhschule – Gewerkschaften an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg organisiert in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Thomas Breisig, Lehrstuhl Organisation und Personal am 09.07.2020 eine Zukunftswerkstatt zum Thema „Verkehr und Umwelt“.

Zum Inhalt:
„In der Zukunftswerkstatt werden verkehrliche Aspekte mobiler Arbeit behandelt. Die täglichen Arbeitspendelverkehre nehmen seit Jahren zu, immer weitere Strecken werden zurückgelegt. Zudem nehmen trotz aller digitaler Kommunikationsmöglichkeiten Geschäfts- und Dienstreisen sowie mobile Arbeit bei Kund*innen bzw. Außendiensteinsätze zu. Zwei Fragenkomplexe ergeben sich daraus: Einerseits wie kann zeitweiliges Arbeiten am Wohnort zur Reduzierung des Verkehrsaufkommens und der klimaschädlichen Emissionen führen? Andererseits welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, dass die Zunahme mobiler Arbeitsformen mit einer nachhaltigen Mobilität in Einklang gebracht wird? Mit betrieblichen Akteur*innen, Verkehrs- und Umweltverbänden und Verkehrsplaner*innen sowie Interessierten sollen Handlungsfelder für ein betriebliches Mobilitätsmanagement und die (kommunale) Verkehrsplanung erarbeitet werden, die nachhaltige Mobilität ermöglichen.“

Veranstaltungszeit: 09.07.2020 | 09:30 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Schlaues Haus, Schloßplatz 16, Oldenburg

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier

Nutzen Sie schon unseren Newsletter?

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Für Newsletter anmelden