Oldenburg: Wer wählt die AfD?

Die Kooperationsstelle Hochschule – Gewerkschaften an der der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg organisiert eine Veranstaltung zum Thema „Wer wählt die AfD? Rechte Einstellungen in der Mitte der Gesellschaft“ mit Lynn Berg, wissensch. Referentin des Forschungsinstituts für gesellschaftliche Weiterentwicklung, Düsseldorf.

Zum Inhalt:
„Die AfD ist in allen deutschen Landtagen vertreten, ebenso im Bundestag und EU-Parlament. Haben sich seit ihrem erstmaligen Einzug ins Parlament bei der sächsischen Landtagswahl rassistische, nationalistische, sexistische und marktradikale Einstellungen in Deutschland ausgebreitet? Oder sind diese Ergebnisse nur Ausdruck bereits lange vorherrschender Einstellungen? Hat sich die sogenannte „Mitte“ nach rechts verschoben oder hat für den Ausdruck dieser Wahlneigungen bisher nur die bürgerliche Partei gefehlt? Wir wollen in dieser Veranstaltung untersuchen, wie sich anti-egalitäre Einstellungen in der Gesellschaft entwickelt haben und die Wähler*innen der AfD und ihre Beweggründe in den Blick nehmen.“

Veranstaltungszeit: 07.05.2019 | 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier

Nutzen Sie schon unseren Newsletter?

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Für Newsletter anmelden