Oldenburg: Forum Gesundheitspolitik

Die Kooperationsstelle Hochschule – Gewerkschaft | Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg organsiert von Juni bis November 2019 das „Forum Gesundheitspolitik – aktuelle Entwicklungen im deutschen Gesundheitssystem“.

Zum Inhalt:
„Wann „lohnt“ sich eine medizinische Leistung? Warum birgt die derzeitige Pflegeversicherung ein hohes Armutsrisiko? Wie groß ist der medizinische Fachkräftemangel in Oldenburg und wie kann er behoben werden? Darf der Gesundheitssektor nach ökonomischen Regeln organisiert werden und welche Chancen bietet die Digitalisierung?

Die Reihe soll Antworten auf diese Fragen geben und zu einer gesundheitspolitischen Diskussion im Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis anregen. Wir beginnen am 12. Juni mit Prof. Markus Schweda, Medizinethiker der Uni Oldenburg, zum Thema der Rationierung medizinischer Leistungen im Alter. Vier weitere Veranstaltungen folgen.“

Veranstaltungszeit: Juni – November 2019 | jeweils 18:00 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Schlaues Haus, Schloßplatz 16, Oldenburg

Weitere Informationen zu dem Forum finden Sie hier

Nutzen Sie schon unseren Newsletter?

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Für Newsletter anmelden