Hannover: Diversitätssensibilität im Schulwesen

Die Kooperationsstelle Hochschulen & Gewerkschaften Hannover-Hildesheim organisiert am 18.11.2020 mit der Arbeitsgruppe „Vielfalt im Dialog erleben“ einen Vortrag zum Thema „Diversitätssensibilität im Schulwesen“.

Zum Inhalt:
„In seinem Vortrag mit dem Titel „Diversitätssensibilität im Schulwesen“ geht Prof. Dr. Karim Fereidooni auf die Konstruktion von ‚Normalität‘ in unserer Gesellschaft und in unterschiedlichen Bildungsinstitutionen ein und problematisiert diesen Konstruktionsprozess, weil dadurch Ausschlüsse entstehen. Ferner stellt er unterschiedliche Theorien und Studien zum Thema Diversitätssensibilität dar und präsentiert Maßnahmen, die darauf angelegt sind, mit Diversität konstruktiv umzugehen.“

Veranstaltungsort: online

Veranstaltungszeit: 18.11.2020 | 18:15 – 19:15 Uhr

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier

Nutzen Sie schon unseren Newsletter?

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Für Newsletter anmelden