Göttingen: Abschlusstagung

Die Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften an der Georg-August-Universität Göttingen organisiert am 30.06.2020 eine Abschlusstagung des Verbundvorhabens „Kollaborative Team- und Projektarbeit“. Veranstalter ist das Verbundprojekt CollaboTeam.

Zum Thema:
„Die Arbeit mit Kollaborationsplattformen verändert Kommunikation und Zusammenarbeit in Teams und Unternehmen. Inhalte werden transparent und verfügbar gemacht, Dokumente können gemeinsam bearbeitet und geteilt werden und die soziale Vernetzung wird intensiver. Damit die daraus resultierenden Herausforderungen und Belastungen nicht zu einer Verschlechterung der Arbeitsbedingungen der Beschäftigten führen, ist eine ganzheitliche Arbeitsgestaltung erforderlich. Auf der Tagung werden die Herausforderungen und der Regelungsbedarf, Konzepte ganzheitlicher Arbeitsgestaltung der Arbeit mit Kollaborationsplattformen sowie praktische Lösungen vorgestellt, die in der Projektlaufzeit entwickelt und erprobt worden sind.“

Veranstaltungszeit: 30.06.2020 | 10:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Historische Sternwarte, Geismar Landstraße 11, 37083 Göttingen

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie Anmeldung finden Sie hier

Nutzen Sie schon unseren Newsletter?

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Für Newsletter anmelden