Kategorie(n) Gesellschaft / Gewerkschaften
Nachhaltigkeit
Forschung / Hochschule / Studium
Identnummer 01.024
Titel Kooperation für Nachhaltigkeit in Wissenschaft und Praxis
Arbeitsbericht der Zentraleinrichtung Kooperation der TU Berlin 1997 bis 1999/2000
Herausgeber Zentraleinrichtung Kooperation der TU Berlin
Kooperationsstelle Kooperationsstelle Wissenschaft / Arbeitswelt TU Berlin
Medienart(en) Buch / Broschüre / Heft, Internetveröffentlichung
Internetadresse(n) Download als pdf-Datei
Veröffentlichungsjahr 2000
Verkaufspreis (Euro) kostenlos
Kurzbeschreibung ie vorliegende Broschüre gibt eine Übersicht über die Arbeit der ZEK von 1997–1999/2000. Im Gegensatz zu den bisherigen turnusmäßigen
Berichten an den Akademischen Senat der TU Berlin aus den Jahren 1995 und 1997 ist dieser aber ausführlicher und enthält insbesondere eine komplette und erläuternde Dokumentation unserer Aktivitäten. Wir haben zudem, bei aller Kürze, die inhaltlichen Zielsetzungen und Zusammenhänge unserer Arbeit so dargestellt, dass sie auch für TU-externe Partner und Interessenten verständlich sind.
Der Bericht ist daher auch in der Form aufwendiger als Broschüre gestaltet. Sie soll nach fast sieben Jahren seit der Gründung der ZEK eine Art Zwischenbilanz geben und die anstehenden Diskussionen über Stellenwert und Organisationsform im Kontext der TU-Struktur- und Verwaltungsreform qualifizieren. Dem dient auch das Vorwort von Prof. Dikau, der sich freundlicherweise als TU-externer Experte und ehemaliger Vorsitzender des bundesweiten Arbeitskreises Universitärer Erwachsenenbildung mit unserem Konzept und Bericht auseinandergesetzt hat.
Im folgenden Gliederungspunkt 1.2 wird die Organisation der ZEK und die Stellenausstattung vorgestellt. In den Kapiteln 2 und 3 werden Zielsetzung, Methoden und Ergebnisse unserer Tätigkeit dargestellt. An exemplarischen Beispielen werden die Aktivitäten illustriert. Im Kapitel 4 sind die spezifischen Erfahrungen und zukünftigen< Entwicklungstendenzen der Arbeitsbereiche (einschließlich der Leitung) ausgeführt. Im Kapitel 5 werden die Aktivitäten und Veröffentlichungen der ZEK vollständig dokumentiert. Die Dokumentation umfasst neben Projekten, die aktuelle Auflistung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und ihrer Beteiligung an Lehrveranstaltungen bzw. Weiterbildungsveranstaltungen, Moderations- und Vortragstätigkeit sowie Mitarbeit in Gremien. Diese Aktivitäten sind ein wichtiges Element unserer wissenschaftsbezogenen und auf die gesamte Universität gerichteten Arbeitsweise. Den Abschluss bildet eine Übersicht der Kooperationspartner der ZEK.
Schlagwort(e) Weiterbildung
Zielgruppe(n) Gewerkschafter/Gewerkschafterinnen, Betriebsräte / Personalräte, Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen, Studierende