Kategorie(n) Umweltschutz / Ökologie
Nachhaltigkeit
Multimedia / Informationstechnologien / Internet
Identnummer 01.021
Titel Ökoline - Der gewerkschaftlich orientierte Fachinformationsdienst für betrieblichen Umweltschutz im Internet
- www.oekoline.net -
Herausgeber DGB Bundesvorstand, IG-Metall Vorstand, Ver.di Bundesverwaltung, Hans-Böckler-Stiftung, Mediahafen Dortmund, Kooperationsstelle Wissenschaft/Arbeitswelt TU Berlin
Kooperationsstelle Kooperationsstelle Wissenschaft / Arbeitswelt TU Berlin
Medienart(en) Internetveröffentlichung, Flyer / Faltblatt
Internetadresse(n) Download als pdf-Datei
www.oekoline.net
Veröffentlichungsjahr 2001 ff.
Verkaufspreis (Euro) kostenlos
Kurzbeschreibung Ökoline – der gewerkschaftlich orientierte Fachinformationsdienst für den betrieblichen Umweltschutz im Internet (www.oekoline.net ) - Ökoline wendet sich mit speziell aufbereiteten Materialien zum betrieblichen Umweltschutz und zur Thematik "Ökologie und Arbeitsplätze" besonders an Betriebs- und Personalräte, Beschäftigte, Gewerkschafter und Umweltbeauftragte. Ziel ist eine Mitarbeit aller Gewerkschaften in Deutschland zum Themenbereich Umweltschutz, um einen aktuellen, wissenschaftlich-basierten und interaktiven gewerkschaftsorientierten Informationspool zu schaffen, bei dem die Vorzüge des Mediums "Internet" aktuell, mulitmedial und praxisnah genutzt werden können. Gleichzeitig soll dadurch der Erfahrungsaustausch von betrieblichen, gewerkschaftlichen und wissenschaftlichen Umweltexperten und Interessierten in einem Netzwerk gefördert werden. Als Pilotprojekt unter Mitarbeit verschiedener Gewerkschaften (DGB, IGM, Verdi) und gewerkschaftsnaher Institutionen (HBS, Mediahafen Dortmund, ergo-online) läuft "Ökoline" seit Januar 2000 an der TU Berlin.
Schlagwort(e) Arbeitswelt, Betriebsökologie, Energiepolitik, Verkehrspolitik, Gewerkschaften
Zielgruppe(n) Betriebsräte / Personalräte, Umweltbeauftragte, Beschäftigte, Gewerkschafter/Gewerkschafterinnen, Auszubildende, Studierende