Kategorie(n) Verkehr / Verkehrspolitik
Regionalentwicklung / Stadtplanung
Umweltschutz / Ökologie
Identnummer 01.012
Titel Zukunftsfähiger Güter- und Wirtschaftsverkehr in Berlin und Brandenburg
Herausgeber Andreas Rade, Werner Rosenberg
Kooperationsstelle Kooperationsstelle Wissenschaft / Arbeitswelt TU Berlin
Medienart(en) Buch / Broschüre / Heft, Flyer / Faltblatt
Internetadresse(n) Download als pdf-Datei
Veröffentlichungsjahr 1997
Verkaufspreis (Euro) kostenlos
Kurzbeschreibung Der Güter- und Wirtschaftsverkehr gehört inzwischen zu den problematischsten Verkehrsarten. Sowohl in raumplanerischer und städtebaulicher als auch in umweltpolitischer Hinsicht ist er einer der größten Herausforderungen. Insbesondere der LKW-Verkehr führt durch seine großen Lärm- und Schadstoffbelastungen zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität.
Die dokumentierten Beiträge der Experten und die Arbeitsgruppenberichte zeigen Gestaltungsansätze und Handlungsmöglichkeiten in diesem lange vernachlässigten Verkehrssektor. Dabei richtet sich der Blick von der europäischen Ebene bis zur Region Berlin und Brandenburg, um der Komplexität des Themas gerecht zu werden.
Im vorliegenden Band sind die Ergebnisse der Tagung "Zukunftsfähiger Güter- und Wirtschaftsverkehr in Berlin und Brandenburg" eingeflossen, die am 10.Dezember 1996 an der TU Berlin stattfand.
Getragen wurde die Veranstaltung von der Kooperationsstelle Wissenschaft/Arbeitswelt an der Zentraleinrichtung Kooperation der TU Berlin, der Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands (GdED), der Hans-Böckler-Stiftung und der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport
und Verkehr Brandenburg (ÖTV).
Schlagwort(e) Logistik, Güterverkehr, Region Berlin / Brandenburg
Zielgruppe(n) Verkehrs- und Wirtschaftspolitiker/-innen, Stadt- und Raumplaner/-innen, Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen, Gewerkschafter/Gewerkschafterinnen